Praxismanager/In (IHK) 2024

Praxismanager/In (IHK) 2024

Normaler Preis 2.600,00 €
Normaler Preis 3.100,00 € Verkaufspreis 2.600,00 €
Sale Ausverkauft
/ Preis pro Person | Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 a) bb) Umsatzsteuergesetz

Der entscheidende Schritt für Ihre berufliche Zukunft in der zahnärztlichen Praxis. Diese innovative und zukunftsweisende Weiterbildung bietet Ihnen die Chance, Ihre Fachkompetenz zu erweitern, Ihre Position innerhalb der Praxis zu stärken und sich als unverzichtbares Bindeglied zwischen Ärzten, Patienten und dem Team zu etablieren.

    Vollständige Details anzeigen

    Onlinepart: Digitales Lernen und eigenes Lerntempo

    IHK-Abschlusszertifikat

    Persönliche Betreuung

    Präsenz: wertvoller Netzwerkaufbau

    Wenig Praxisausfall

    Entwickeln Sie Ihre Führungsfähigkeiten mit unserem hybriden Lehrgang zum/zur Praxismanager/in (IHK).

    Dieser Lehrgang bietet eine fundierte Ausbildung in den Kernbereichen des Praxismanagements, einschließlich Personalmanagement, Betriebswirtschaft und Organisation.

    Unser Lehrgang kombiniert Online-Lerneinheiten mit einer Präsenzphase (6 Tage am Stück), was Ihnen ermöglicht, das Gelernte direkt in der Praxis anzuwenden und sich gleichzeitig ein professionelles Netzwerk aufzubauen.

    Wir verbinden das Beste aus beiden Welten. Online - volle Flexibilität (kein Praxisausfall) und in der Präsenz - praxisnahe Umsetzung und Netzwerkaufbau.

    Profitieren Sie von der individuellen Betreuung durch unsere erfahrenen Dozenten.

    • Vorteile Praxisinhaber/in

      • Optimierte Ablauforganisation: Steigerung der Effizienz
        durch verbesserte Prozesse und Abläufe in der Praxis.
      • Wettbewerbsvorteil: Erhöhte Patientenzufriedenheit durch professionelle Praxisführung und -organisation.
      • Risikoreduktion: Sicherstellung der Einhaltung von Datenschutz und Hygienestandards.
      • Wirtschaftlicher Erfolg: Besseres Finanz- und
        Behandlungscontrolling für eine stabilere Praxisökonomie.
      • Mitarbeiterentwicklung: Förderung der professionellen und
        persönlichen Entwicklung Ihrer Mitarbeiter.
      • Qualitätssicherung: Implementierung und Anwendung eines
        effizienten QM-Systems.
    • Vorteile Teilnehmer/in

      • Praxisrelevante Qualifikation: Erlangung von fundiertem
        Wissen in der Praxisverwaltung und -führung.
      • Netzwerk: Möglichkeiten zum Austausch und Networking während der PowerDays.
      • Selbstsicherheit: Erhöhte Kompetenz und Sicherheit in der Rolle als Praxismanager/in.
      • Wertschätzung: Beitrag zur Steigerung der Praxisleistung und
        Anerkennung im Team.
      • Praxisnahe Anwendung: Umsetzung des Gelernten unmittelbar im Praxisalltag.
      • Offizielle Anerkennung: Abschluss mit einem IHK-Zertifikat als Nachweis der erworbenen Qualifikation.
    1 von 2

    Ein Überblick über das Fernstudium:

    LERNINHALTE & AUFBAU

    Die Onlinephase besteht aus über 70 Lerneinheiten. Onlinephase: Start ab 04.10.2024

    Jede Lerneinheit besteht aus einem kurzen Intro, der Präsentation zum Thema und einem kurzen Outro. Abschließend überprüfen fünf Multiple-Choice-Fragen Ihr Verständnis. Mit einer Gesamtdauer von etwa 45 Minuten je Lerneinheit stellt dieser Ansatz sicher, dass Sie den Stoff nicht nur lernen, sondern auch effektiv verinnerlichen können.

    Die Lernvideos können beliebig oft angeschaut werden, die dazugehörige Präsentation kann als PDF-Dokument heruntergeladen werden.

    PowerDays: 02.12.2024 - 07.12.2024

    Veranstaltungsort:

    Schloss Wolfsbrunnen | Am Berg 1, 37276 Meinhard


    Die IHK-Prüfung wird am letzten Präsenztag (07.12.2024) vor Ort abgenommen (Multiple-Choice).

    • Grundlagenwissen und Erfahrungsaustausch
    • Herausforderungen der „Sandwich“-Position
    • Verantwortung und Entlastung zugleich
    • Das optimale Bindeglied zwischen Ärzten, Patienten und dem Team werden
    • ...

    • Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung
    • Notwendige Schutz- und Steuerungsmaßnahmen der Praxis
    • Vermeidung von Schwachstellen in Hard- und Software
    • ...
    • Die Praxisbegehung
    • Regelwerke & Gesetze
    • Stolpersteine im Hygienemanagement
    • Labor/Eigenlabor
    • ...
    • Allgemeine Grundlagen der Betriebswirtschaft
    • Praxiscontrolling zur Steuerung und Lenkung der Zahnarztpraxis
    • Betriebswirtschaftliche Instrumente zur strategischen Praxisplanung
    • ...
    • Grundlagen Marketing
    • Employer Branding
    • Social Media
    • ...
    • Fehlerfreie Dokumentation und rechtliche Grundsätze
    • Zuzahler-Leistungen und Probleme in der Kostenerstattung
    • ...
    • Konfliktfähigkeit und Konfliktstile
    • Persönlichkeitsprofile und Selbstfindung
    • Themenkonzentrierte Interaktion
    • ...
    • Angebot und Nachfrage auf dem zahnärztlichen Markt
    • Auswahl geeigneter Zusatzleistungen
    • Patienten-Kommunikation
    • ...

    Weitere Informationen in unserer Broschüre

    Hier können Sie die Informationsbroschüre als PDF herunterladen, dort finden Sie noch weitere und detailliertere Informationen zu diesem hybriden Lehrgang.

    Herunterladen

    LERNKONZEPT

    Absolventenstimmen

    “Ich habe mich zu dieser Art von Weiterbildung entschieden, da ich zeitgleich weiterhin Vollzeit (40Std/Woche) weiterarbeiten kann. In der 8-wöchigen Onlinephase habe ich anhand der 6 verschiedenen Themenbereiche mit 64 Pflichtvideos viel neues erlernen und dieses Wissen auch gut in meinen Praxisalltag integrieren können." “Ich habe mich zu dieser Art von Weiterbildung entschieden, da ich zeitgleich weiterhin Vollzeit (40Std/Woche) weiterarbeiten kann. In der 8-wöchigen Onlinephase habe ich anhand der 6 verschiedenen Themenbereiche mit 64 Pflichtvideos viel neues erlernen und dieses Wissen auch gut in meinen Praxisalltag integrieren können. Das praxisorientierte Fachwissen der Referenten hat sehr dazu beigetragen, die erlernten Themen realitätsnah und praxisbezogen anzuwenden. Zeitlich sehr stressfrei neben einem Vollzeitarbeitsplatz umsetzbar. Die PowerDays waren perfekt, um alles Erlernte noch mal aufzuarbeiten und zu festigen. Wir erarbeiteten mithilfe der Referenten verschiedene Lösungen der Vorkommnisse im Praxisalltag. Ich habe sehr viel neues Wissen mitnehmen können und freue mich auf weitere Weiterbildungsmöglichkeiten von der Firma OPTI.”
    - Christina Papadopoulos

    Ich, alleinerziehende Mama ( Sohn 8 Jahre ), zusätzlich 32 Stunden in der Prophylaxe, bin zeitlich sehr eingespannt, die Weiterbildung konnte ich zeitlich flexibel zu MEINEM Alltag gestalten. Die Themen waren, sowohl Online als auch Präsenz super einfach erklärt, auch wenn man vorher mit den Themen nichts zutun hatte. Man hatte jederzeit die Möglichkeit, sich in der WhatsApp Gruppe mit anderen Teilnehmern auszutauschen, was ich sehr schön fand. Durch die freundliche, offene und hilfsbereite Art vom gesamten OPTI Team hat man sich zu jederzeit sicher und gut aufgehoben gefühlt. Jeder, der mit dem Gedanken spielt sich beruflich weiterzuentwickeln, ist bei OPTI in sehr guten Händen. Gerne und jederzeit wieder! Ich, alleinerziehende Mama ( Sohn 8 Jahre ), zusätzlich 32 Stunden in der Prophylaxe, bin zeitlich sehr eingespannt, die Weiterbildung konnte ich zeitlich flexibel zu MEINEM Alltag gestalten. Die Themen waren, sowohl Online als auch Präsenz super einfach erklärt, auch wenn man vorher mit den Themen nichts zutun hatte. Man hatte jederzeit die Möglichkeit, sich in der WhatsApp Gruppe mit anderen Teilnehmern auszutauschen, was ich sehr schön fand. Durch die freundliche, offene und hilfsbereite Art vom gesamten OPTI Team hat man sich zu jederzeit sicher und gut aufgehoben gefühlt. Jeder, der mit dem Gedanken spielt sich beruflich weiterzuentwickeln, ist bei OPTI in sehr guten Händen. Gerne und jederzeit wieder!
    - Nadine Becker

    Als junge Mama in Elternzeit (Tochter 23 Monate) mit hohen Weiterbildungsambitionen war die hybride Weiterbildung zur Praxismanagerin bei OPTI die perfekte Wahl. Es wurde mir von Anfang an bei allen Angelegenheiten geholfen, ob es um die Finanzierung ging oder andere Belange, die AnsprechpartnerInnen waren immer erreichbar. Durch die 8-wöchige Onlinephase ohne Druck durch die freie Zeit Einteilung und die sofortige Verständnis-Abfrage nach jeder Einheit, habe ich mich sicher aufgestellt gefühlt für die PowerDays. Vor Ort wurden wir durch die Referenten super auf die Prüfung vorbereitet. Es sind keine langweiligen 0815 Vorträge die runtergerattert werden! Wodurch die Inhalte gut verinnerlicht werden können. Des Weiteren sind alle Referenten auf jegliche Fragen sowohl individuell als auch informativ eingegangen und haben diese mit uns aufgearbeitet. Dadurch das wir uns vorab in der WhatsApp-Gruppe mit den anderen TeilnehmerInnen austauschen konnten, bekommt man ein zusätzliches Sicherheits- und Zusammengehörigkeitsgefühl da oft die gleichen Ängste vorliegen und wir einander unterstützten konnten, diese abzulegen. Es war mir eine große Freude ein Teil der Gruppe Praxismanagerin 2023 gewesen zu sein. Als junge Mama in Elternzeit (Tochter 23 Monate) mit hohen Weiterbildungsambitionen war die hybride Weiterbildung zur Praxismanagerin bei OPTI die perfekte Wahl. Es wurde mir von Anfang an bei allen Angelegenheiten geholfen, ob es um die Finanzierung ging oder andere Belange, die AnsprechpartnerInnen waren immer erreichbar. Durch die 8-wöchige Onlinephase ohne Druck durch die freie Zeit Einteilung und die sofortige Verständnis-Abfrage nach jeder Einheit, habe ich mich sicher aufgestellt gefühlt für die PowerDays. Vor Ort wurden wir durch die Referenten super auf die Prüfung vorbereitet. Es sind keine langweiligen 0815 Vorträge die runtergerattert werden! Wodurch die Inhalte gut verinnerlicht werden können. Des Weiteren sind alle Referenten auf jegliche Fragen sowohl individuell als auch informativ eingegangen und haben diese mit uns aufgearbeitet. Dadurch das wir uns vorab in der WhatsApp-Gruppe mit den anderen TeilnehmerInnen austauschen konnten, bekommt man ein zusätzliches Sicherheits- und Zusammengehörigkeitsgefühl da oft die gleichen Ängste vorliegen und wir einander unterstützten konnten, diese abzulegen. Es war mir eine große Freude ein Teil der Gruppe Praxismanagerin 2023 gewesen zu sein.
    - Yvonne Pribbenow

    “Perfekt für mich war, dass ich die Online-Inhalte so aufteilen konnte, wie ich es in meinem Alltag brauchte. Die gesamte Organisation der Fortbildung war sehr professionell. Diese Entscheidung war goldrichtig, vom Erstkontakt an.” “Perfekt für mich war, dass ich die Online-Inhalte so aufteilen konnte, wie ich es in meinem Alltag brauchte. Die Lerninhahlte fand ich gut strukturiert und ich konnte während der Onlinephase schon einige Dinge umsetzen. In der Präsensphase haben die Referenten, in sehr angenehmer Atmosphäre die komplexen Themen sehr verständlich rübergebracht. Die gesamte Organisation der Fortbildung war sehr professionell. Diese Entscheidung war goldrichtig, vom Erstkontakt an.”
    - Christina Kauling

    “Die 8-wöchige Onlinephase wurde im Vorhinein eingängig erklärt und hat meine Erwartungen in Sachen Organisation, Aufbau, Themen und Umfang weit übertroffen. Besonders gefallen hat mir, dass man am Ende der Einheiten jeweils direkt testen konnte, ob man die Inhalte verinnerlicht hat.” “Nach längerer Recherche über die Möglichkeiten zur Ausbildung Praxismanagement in der Zahnmedizin habe ich mich für das Modul von OPTI entschieden. Die 8-wöchige Onlinephase wurde im Vorhinein eingängig erklärt und hat meine Erwartungen in Sachen Organisation, Aufbau, Themen und Umfang weit übertroffen. Besonders gefallen hat mir, dass man am Ende der Einheiten jeweils direkt testen konnte, ob man die Inhalte verinnerlicht hat. Bei Unklarheiten und Rückfragen bekam ich umgehend und ausführlich Rückmeldung und Hilfestellung. Im Anschluss an die Onlinephase folgte die 6-tägige Präsenzphase in einer sehr ansprechenden Location. Die unterschiedlichen Referenten haben die Themen praxisnah und in konstantem Dialog realistisch, verständlich und umfassend mit uns erarbeitet. Auch hier gab es immer Zeit und Raum für Fragen. Ich arbeite in unserer Praxis bereits in der Funktion der PM und freue mich über die vielen neuen Inputs und die praktische Umsetzung der Inhalte im Praxisalltag. ”
    - Katrin Stelzle

    “Während der Online-Phase war OPTI als Ansprechpartner jederzeit da, der Inhalt wurde verständlich wiedergegeben. Auch während der Präsenzphase wurden wir perfekt und organisiert begleitet! Die Fortbildung bot viele Inhalte und praxisnahe Tipps, es hat sehr viel Spaß gemacht. Ich gehe mit sehr viel Input und neuer Kenntnis motiviert zurück in den Praxisalltag.” “Ich wollte an der Fortbildung zur PraxismanagerIn teilnehmen, um den Praxiserfolg aktiv mitzugestalten und meinen Zahnarzt zu entlasten. Ich habe mich für die Hybrid-Fortbildung bei OPTI entschieden, da ich so 8 Wochen online lernen konnte und nur 1 Woche Präsenzunterricht hatte! Während der Online-Phase war OPTI als Ansprechpartner jederzeit da, der Inhalt wurde verständlich wiedergegeben. Auch während der Präsenzphase wurden wir perfekt und organisiert begleitet! Die Fortbildung bot viele Inhalte und praxisnahe Tipps, es hat sehr viel Spaß gemacht. Ich gehe mit sehr viel Input und neuer Kenntnis motiviert zurück in den Praxisalltag.”
    - Katja Nachtigall

    Zielgruppe

    Unser Hybrid-Lehrgang richtet sich an künftiges Führungspersonal, welches die Grundlage für die künftige Führungsrolle erarbeiten und so eine solide Basis für künftige Herausforderungen schaffen will.

    Nutzen Sie viele neue Impulse des Lehrgangs für die Umsetzung in Ihrer Praxis.

    Zielgruppe: zahnärztliches Fachpersonal

    • abgeschlossenes zahnmedizinisches Studium
    • Abgeschlossene Berufsausbildung als Zahnarzthelfer/in, ZFA oder Stomatologische Schwester;
      Eine mindestens 1-jährige Berufserfahrung in der Zahnarztpraxis

    und für alle:

    • Internet-Zugang erforderlich.

    Sollten Sie die Zulassungsvoraussetzungen nicht erfüllen, kontaktieren Sie uns gerne - wir prüfen Ihren Fall individuell.

    Ihre Dozenten

    SVEND NEUMANN

    Betriebswirtschaft

    KATJA EFFERTZ

    Kommunikation, Organisation & Konfliktmanagement

    DIANA DORISSEN

    Datenschutz & Datensicherheit

    MARC BARTHEN

    Außendarstellung

    STEFANIE SCHNEIDER

    Abrechnung

    RALF MÜLLER

    Risiko & Haftung

    HÄUFIGE FRAGEN

      In der Teilnahmegebühr sind die Fernstudienkosten inkl. der IHK-Prüfungsgebühr enthalten.

      Eine zinsfreie Ratenzahlung bis zu 12 Monate ist möglich - zzgl. einer einmaligen Bearbeitungsgebühr von 50,- Euro zzgl. USt.
      Bei Fragen zu den Lehrinhalten stehen die Dozenten gerne zur Verfügung.
      Speziell dafür gibt es auf der Crocodile Plattform bei der jeweiligen Lerneinheit eine Kontaktmöglichkeit.
      Bei einem durchschnittlichen wöchentlichen Zeitaufwand von 6 Stunden beträgt die Dauer des Lehrgangs ca. 11 Wochen. Bei unserem Dental Manager (IHK) können Sie in Ihrem Tempo lernen:

      Sie möchten den Lehrgang bereits nach 6 Wochen abschließen?
      Kein Problem, investieren Sie einfach wöchentlich mehr Zeit in Ihr Fernstudium.

      Sie sind viel beschäftigt und finden schwer verfügbare Zeit?
      Kein Problem, Sie haben ab Ihrem Kauf 12 Monate Zeit Ihre IHK-Prüfung abzulegen.

      Sollten Sie noch mehr Zeit benötigen, kontaktieren Sie uns gerne - wir finden eine Lösung.
      Ihnen steht ab dem Anmeldedatum genau ein Kalenderjahr zur Verfügung, um die IHK-Prüfung abzulegen. Sollte dies aus persönlichen Gründen nicht möglich sein, nehmen Sie bitte Kontakt zu OPTI auf - wir finden gemeinsam eine Lösung.
      Ja, wir bieten unseren Teilnehmern eine zinsfreie Ratenzahlung mit einer Laufzeit von bis zu 12 Monaten an. Wir berechnen eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50€ zzgl. USt.
      Ja, Sie legen Ihr Lerntempo selbst fest – wenn Sie alle Inhalte durchgearbeitet haben,
      wird Ihnen die Prüfung freigeschaltet.
      Nein, ein Auslassen von Inhalten ist nicht möglich. Laut Prüfungsverordnung müssen alle Lerninhalte absolviert und die Lernstandkontrollfragen beantwortet werden, damit Sie zur Prüfung zugelassen sind. Die Reihenfolge ist hierbei vorgegeben.
      Sobald die Prüfung erfolgreich absolviert wurde, wird Ihnen die IHK-Projektgesellschaft Ostbrandenburg GmbH Ihr IHK-Zertifikat ausstellen und binnen 4 Wochen postalisch zusenden.
      Allen ZahnmedizinerInnen stehen für die vollständige Teilnahme 84 Fortbildungspunkte unter Anerkennung der von der Bundeszahnärztekammer entwickelten „Leitsätze zur Fortbildung“ sowie der Punktebewertung von Fortbildung zu. Nach Absolvierung des Lehrgangs erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat mit den ausgewiesenen Punkten von OPTI. Sollten Sie VOR Abschluss einen Nachweis benötigen nehmen Sie bitte Kontakt zu OPTI auf.
      Da die Fördermöglichkeiten nicht bundeseinheitlich geregelt sind, informieren Sie sich bitte bei Ihrer zuständigen Bundesagentur für Arbeit über mögliche Förderungen.

      In manchen Bundesländern gibt es die Möglichkeit Bildungsschecks zu beantragen.

      Gerne nehmen wir Ihre Bildungsschecks an und reduzieren die Teilnahmegebühr entsprechend.

      Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Sie haben weitere Fragen?

    Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch über 04644-9734040 oder stellen Sie uns Ihre Frage via WhatsApp oder E-Mail. Sie erhalten schnellstmöglich eine Rückmeldung

    Beliebte Fortbildungen

    Entdecken Sie die beliebtesten Fortbildungen der OPTI Academy.

    1 von 5